Blues Club Bühler „Biscuit Jack“

Gleich beim Start legt die Luzerner Band mit knackigem Sound los. Sie haben auch nicht vor nachzulassen. Zwar sei Sascha’s Stimme leicht angeschlagen. Als Zuhörer merke ich nichts davon. Vielleicht hilft auch die „Appenzeller“ Medizin.:-) Dank Xaver’s Geburtstag gibt es sogar Zusatzmedizin. Ein schöner Abend mit gutem Sound.

Band: Biscuit Jack FaceBook
Sascha Koch (vocal, guitar), Heinz Arnold (organ, piano, harp, vocal), Thomas Stocker (drums) und Fredy von Moos (bass)

Dieser Beitrag wurde unter Konzert abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s